Zurück

Donnerstag, 15. März 2012

Obersteinach (SG)

Personenwagen stürzt in Bach

Am Donnerstag, ca. 1800 Uhr, hat sich in Obersteinach ein Selbstunfall ereignet. Dabei kam ein Fahrzeuglenker von der Strasse ab und landete im angrenzenden Bachbett. Seine Beifahrerin erlitt beim
Unfall unbestimmte Verletzungen und musste mit dem Rettungswagen ins Spital eingeliefert werden. Zur Bergung wurde die Feuerwehr aufgeboten. Ein 67-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto auf der
Pfauenmoosstrasse von Steinach Richtung Wittenbach. In einer Rechtskurve wurde er offenbar von der Sonne geblendet und kam dadurch von der Strasse ab. Er überquerte mit dem Fahrzeug das
angrenzende Wiesland und kam erst im angrenzenden Bachbett zum Stillstand. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. CHF 10'000.-.

Donnerstag, 15. März 2012